AKUT-Sprechstunde

AKUT-Sprechstunde

Die Akut-Sprechstunde soll Patienten mit ganz akuten Beschwerden die Möglichkeit geben, schnell professionelle Hilfe zu erhalten - auch wenn ein regulärer Behandlungstermin kurzfristig nicht verfügbar ist. Dabei machen wir das Wichtigste, um Ihnen zu helfen.

Ihr Vorteil:
Schnelle, professionelle Hilfe/ Behandlung, nicht womöglich erst in ein paar Wochen.


Beachten Sie bitte:
Es handelt sich hierbei um einen Kompromiss. Sie müssen etwas Wartezeit mitbringen, denn das reguläre Terminsystem muss weiterhin eingehalten werden. Zudem fällt die Behandlung kürzer aus als regulär. Wir machen dabei das Nötigste, aber trotzdem im Allgemeinen ausreichende. Selbstverständlich versuchen wir Ihre Wartezeit möglichst kurz zu halten.

Sollte abzusehen sein, dass es etwas länger dauert, können Sie zwischenzeitlich anderes erledigen und wir informieren Sie per SMS. Bei absehbar längeren Wartezeiten können Sie zwischenzeitlich anderes erledigen. Wir informieren Sie gern 20 Minuten vor dem Behandlungsbeginn via SMS.


Ablauf:

Besuchen Sie uns montags bis freitags zwischen 8-18 Uhr in unserer Praxis und sprechen Sie uns an! 
Akut-Patienten werden in der Regel der Reihenfolge nach behandelt. Patienten mit Termin haben stets Vorrang. Der erste Therapeut mit einem freien Zeitfenster wird Sie schnellstmöglich behandeln.


Preis:

2 Euro/ Minute Behandlungszeit (inkl. gesetzl Mehrwertsteuer )

Osteoporoseprophylaxe bei der Physiotherapie-Döscher

 


Genau wie der Muskel in Anspruch genommen werden will, braucht der Knochen aufbauende Belastungsimpulse: fehlen diese, fühlt er sich überflüssig und baut sich selbst ab – auch so kann Knochenschwund entstehen. Im Alter brauchen Knochen und Muskulatur spezielles Training – und gerade im Alter fehlt es genau daran. Die meisten glauben, dass Sportprogramme für ältere Menschen ein erhöhtes Verletzungsrisiko beinhalten. Ganz im Gegenteil: Auch bei eingeschränkter physischer Vitalität und bestehenden Erkrankungen ist ein entsprechendes knochen- und muskelaufbauendes Training durchaus realisierbar. Neben der regelmäßigen körperlichen Belastung unterstützt auch spezifische Ernährung den gesundheitlichen Prozess.