Kopfschmerz- und Migränetherapie bei der Physiotherapie-Döscher in Ludwigslust, Mecklenburg-Vorpommern


Bei der Kopfschmerz- und Migränetherapie werden Gesichts-, Kopf- und Nackengriffe angewandt, um die Muskulatur zu entkrampfen und entspannen. Aber auch um die Gehirnflüssigkeit durch craniosacrale Griffe anzuregen und Blockaden in der Halswirbelsäule durch Manuelle Therapiegriffe zu lösen. Die Entstehung der Migräne ist multifaktoriell: vorübergehende Veränderungen der Gefäßweite, Konzentrationsschwankungen chemischer Botenstoffe im Gehirn und in Gefäßwänden, Veränderungen der elektrischen Aktivität der Hirnrinde und veränderte Funktionen vegetativer Nervenzentren sind in unterschiedlichem Ausmaß beteiligt. Migräneauslösende Faktoren sind: Hormone (Östrogen, Progesteron, Periode); Stress (Stressabfall, Wochenende, nach Streit); Schlaf (zuviel oder zuwenig); Essen und Trinken (Alkohol, Kaffee, Schokolade, Käse, Südfrüchte, Hunger); Nikotin (Vasokonstriktion); Energieflussstörungen (im Energiekreislauf des Menschen); Reize (Licht, Lärm, Gerüche); Wetter (Föhn, Sturm, Schwüle, Änderung)

AKUT-Sprechstunde

AKUT-Sprechstunde

Die Akut-Sprechstunde soll Patienten mit ganz akuten Beschwerden die Möglichkeit geben, schnell professionelle Hilfe zu erhalten - auch wenn ein regulärer Behandlungstermin kurzfristig nicht verfügbar ist. Dabei machen wir das Wichtigste, um Ihnen zu helfen.

Ihr Vorteil:
Schnelle, professionelle Hilfe/ Behandlung, nicht womöglich erst in ein paar Wochen.


Beachten Sie bitte:
Es handelt sich hierbei um einen Kompromiss. Sie müssen etwas Wartezeit mitbringen, denn das reguläre Terminsystem muss weiterhin eingehalten werden. Zudem fällt die Behandlung kürzer aus als regulär. Wir machen dabei das Nötigste, aber trotzdem im Allgemeinen ausreichende. Selbstverständlich versuchen wir Ihre Wartezeit möglichst kurz zu halten.

Sollte abzusehen sein, dass es etwas länger dauert, können Sie zwischenzeitlich anderes erledigen und wir informieren Sie per SMS. Bei absehbar längeren Wartezeiten können Sie zwischenzeitlich anderes erledigen. Wir informieren Sie gern 20 Minuten vor dem Behandlungsbeginn via SMS.


Ablauf:

Besuchen Sie uns montags bis freitags zwischen 8-18 Uhr in unserer Praxis und sprechen Sie uns an! 
Akut-Patienten werden in der Regel der Reihenfolge nach behandelt. Patienten mit Termin haben stets Vorrang. Der erste Therapeut mit einem freien Zeitfenster wird Sie schnellstmöglich behandeln.


Preis:

2 Euro/ Minute Behandlungszeit (inkl. gesetzl Mehrwertsteuer )